Medien (= Massenmedien)

Im Bereich der Kommunikation werden unter dem Begriff der Massenmedien (oder kurz: Medien) all jene Plattformen zusammengefasst, die Informationen weiterverbreiten

Zu den (Massen-)Medien werden gezählt:

Die Medien erfüllen neben dem Informationsauftrag weitere Funktionen: Sie dienen unter anderem der Meinungsbildung der Stimmbürger/innen, sorgen für die Kontrolle der staatlichen Institutionen («4. Gewalt») und schaffen eine (indirekte) Öffentlichkeit.

Die Medien stellen für die Unternehmenskommunikation einen wichtigen Mediator dar: Durch gezielte Medienarbeit können Medien zur redaktionellen Berichterstattung animiert werden. Damit kann ein grosses Publikum mit einer bestimmten Botschaft erreicht werden. Erfahrungsgemäss geniesst die redaktionelle Berichterstattung beim Publikum eine sehr viel höhere Glaubwürdigkeit als dieselbe, gleich umfangreich platzierte Botschaft in Form von Werbung

 

zurück zur Übersicht