Corporate Identity (CI)

Darunter versteht man die Identität einer Unternehmung – je nach «Schule» die tatsächliche Identität (Ist) oder die anzustrebende (Soll).

Die CI beruht auf 3 Standbeinen:

Oft wird – gerade im grafischen Bereich – von «CI/CD» gesprochen resp. geschrieben, wobei dann gleichwohl nur die Rede vom optischen Erscheinungsbild (CD) ist. CI beinhaltet jedoch zusätzlich das Verhalten der Mitarbeitenden innerhalb der Unternehmung und gegen aussen sowie die interne und externe Kommunikation.

Ein umfassender CI-Prozess ist aufwändig und dauert Monate bis Jahre – er stärkt jedoch die Identifikation der Mitarbeitenden mit der Unternehmung und ist die beste Basis für ein zielgerichtetes Miteinander aller Hierarchiestufen und Abteilungen im Sinne der Strategieerreichung.

 

zurück zur Übersicht